Close
Close
 

        Parkett schleifen

        !

        Bitte nachfolgend kontrollieren


        Achtung:
        · Sorgen Sie dafür, dass keine Nägel und/oder Schrauben aus dem Boden ragen.
        · Entfernen Sie vor dem Abschleifen von Holzböden erst vorsichtig alle Fußleisten.
        · Schleifbahnen müssen einander immer um die Hälfte überlappen.
        · Schleifen Sie immer mit mäßiger Geschwindigkeit vor und zurück über dieselbe Schleifbahn.


        Schleifen:

        1
        1. Schleifdurchgang:
        Schleifbänder u. -scheiben mit Körnung 40 verwenden. Mit der Parkettschleifmaschine diagonal zur Holzmaserung schleifen. Den o.g. Schritt in die andere Diagonalrichtung wiederholen, falls der Boden noch nicht glatt ist. Ränder mit dem Randschleifer schleifen.

        2. Schleifdurchgang:
        Schleifbänder u. -scheiben mit Körnung 80 verwenden. Mit der Parkettschleifmaschine in Längsrichtung der Holzmaserung schleifen. Ränder mit dem Randschleifer schleifen. Ecken mit dem Deltaschleifer schleifen. Den mit Kitt vermischten letzten Schleifstaub z. Kitten von Ritzen / Nähten verwenden. Den Kitt 45 min aushärten lassen. Dies wiederholen, bis die Ritzen bis auf Bodenhöhe aufgefüllt sind. Den Boden erneut mit Körnung 80 schleifen.

        3. Schleifdurchgang:
        Schleifbänder u. -scheiben mit Körnung 120 verwenden. Mit der Parkettschleifmaschine in Längsrichtung der Holzmaserung schleifen. Ränder mit dem Randschleifer schleifen. Ecken mit dem Deltaschleifer schleifen.
        Next

        Lackieren:

        2
        1. Schicht:
        Vor dem Lackieren gründlich absaugen. Kein Wasser oder andere Flüssigkeiten verwenden. Ca. 1 Liter Parkettlack je 10 m² verwenden. Die 1. Schicht in 1,5 m breiten Bahnen mit einem Roller auftragen, ohne Druck auszuüben. Für Ecken und Ränder einen flachen Malerpinsel benutzen. Die Lackschicht 1-2 Stunden trocknen lassen.

        Die 2. Lackschicht wie die 1. auftragen.

        3. Schicht:
        Lackschicht leicht mit der Bohner-/Schleifmaschine aufrauen. Die Ränder mit dem Randschleifer schleifen. Schleifscheiben mit Körnung 120 verwenden. Gründlich absaugen. Die 3. Lackschicht wie die vorigen auftragen. Lackschicht 12 Stunden trocknen lassen, bevor Sie Möbel/andere Gegenstände darauf stellen.

        Hier finden Sie die ausgewählten Werkzeuge und Materialien


        + Alles auf die Heimwerkerliste setzen


        • Leistung (W) 1500
        • Anschlussspannung (V) 230
        • Drehzahl (U/min) 150
        • Schleiffdurchmesser (mm) 400
        Bohner- & Schleifmaschine
        Bohner- & Schleifmaschine
        Ab
        € 32,80
        Auf die Heimwerkerliste setzen +
        • Leistung (W) 1000
        • Anschlussspannung (V) 230
        • Tankinhalt (l) 45
        • Abmessungen (cm) 51 x 40 x 64
        Nass- & Trockensauger
        Nass- & Trockensauger
        Ab
        € 21,60
        Auf die Heimwerkerliste setzen +
        • Leistung (W) 1500
        • Anschlussspannung (V) 230
        • Schleifbreite (mm) 203
        • Abmessungen (cm) 32 x 81 x 107
        Parkettschleifmaschine
        Parkettschleifmaschine
        Ab
        € 35,20
        Auf die Heimwerkerliste setzen +
        • Leistung (W) 1250
        • Anschlussspannung (V) 230
        • Löffellänge (mm) 300
        • Löffelhöhe (mm) 65
        Rand- & Kantenschleifer lang
        Rand- & Kantenschleifer lang
        Ab
        € 21,60
        Auf die Heimwerkerliste setzen +
         
         
        © 2017 Boels DIY Rental. Alle Rechte vorbehalten.